Presseeinladung/Ankündigung

Presseeinladung

Ankündigung in der Freien Presse vom 20.08.2010

Bericht

Der vogtländische Kreisverband der Partei "Die Linke" hatte uns gefragt, ob wir beim diesjährigen Sommerfest an der Göltzschtalbrücke mitmachen würden. Wollten wir, konnten wir doch gleich die, auf der Attac-Sommerakademie entwickelte Aktionsidee verwirklichen. Unter dem Motto "Das letzte Hemd fürs Sparpaket" geht es darum, dass mit Beginn der Haushaltsberatungen des Deutschen Bundestages im September vor dem Reichstagsgebäude viele tausend "Letzte Hemden" im Wind flattern, um gegen die unsozialen Kürzungen zu protestieren. Ja und diese Hemden werden zurzeit überall in der Republik bemalt und dann gesammelt. Wir hatten bei der Aktion viel Spaß, auch Bodo Ramelow ließ es sich nicht nehmen, ein letztes Hemd an unserem Stand zu bemalen. Gleichzeitig kamen wir mit vielen Menschen ins Gespräch, es kocht im Volk, der Anfang eines "heißen" Herbsts?

Bilder

Unser Attac-Stand beim Sommerfest
Unser Attac-Stand beim Sommerfest
Es wurde fleissig gemalt
Es wurde fleissig gemalt
Die letzten Hemden aufgehängt
Die letzten Hemden aufgehängt
Bodo Ramelow lässt sich die Aktion erklären
Bodo Ramelow lässt sich die Aktion erklären
Stolz präsentiert er sein letztes Hemd
Stolz präsentiert er sein letztes Hemd
Kleine PR-Aktion
Kleine PR-Aktion
Und wieder ein Hemd mehr!
Und wieder ein Hemd mehr!
Viele letzte Hemden...
Viele letzte Hemden...

Medienberichte

Im Bericht des Vogtland-Anzeigers zum Sommerfest der Linken fand auch unsere Aktion kurz Erwähnung.

Weiterhin auf Seite 2 des Vogtlandboten 09/2010.

Nicht zu vergessen noch ein Telefon-Interview direkt beim Fest mit dem Vogtland-Radio.

Über den Tellerrand

Malaktionen fanden auch in vielen anderen Gegenden statt, Beispiele sind hier zusammen gestellt.

Wie angekündigt, wurden die Hemden von uns zum Attac Bundesbüro geschickt und schließlich mit mehreren tausend anderen vorm Reichstag während der Haushaltsberatungen des Deutschen Bundestages präsentiert.

 

NEUIGKEITEN

02.05. - TV-Tipp: Di.3.5. 20.15 Uhr Arte Die 4.Revolution- Freie Energie für alle! mehr

17.04. - Plauen.Einschätzung zu den Aktivitäten des Bündnis "Plauen-Nazifrei" mehr

06.04. - Plauen.Bei der PLAMAG brodelt es mehr

TERMINE

Keine Ereignisse gefunden.