Menü

Bericht

Das Attacies auch zu feiern verstehen, machte die diesjährige Sommerfete der Regionalgruppe Vogtland (zum wiederholten Male) deutlich. Rund 20 Mitglieder und Sympathisanten hatten sich in der Gaststätte "Zum Vogtländer" zusammengefunden um zu diskutieren, Pläne zu schmieden und natürlich zu feiern. Hardy begrüßte zu Beginn alle und machte in seiner kurzen Rede deutlich, dass soziale und globalisierungskritische Bewegungen zusammen stehen müssen.
Einen prima Rahmen für die Fete bildeten die von Klaus organisierten Musiker des "Musiker-Stammtischs", die inklusive er selbst eine breite Palette von Liedern, Oldies aber auch tanzbaren Titeln anzubieten hatten. Höhepunkt war eine von ihnen organisierte "Jeder-Gewinnt"-Tombola, deren Erlös statt eines Honorars der Band zu Gute kam. Spät, sehr spät wurde es für einige, die letzten räumten so gegen 1.00 Uhr das Feld.

Dank auch an die Gaststättenbetreiber, die uns den Raum kostenfrei zur Verfügung stellten und uns mit lecker Essen und Getränken versorgten.
 

Bilder